Aufgabe Rückführung: KollegInnen optimal vorbereiten und schützen

 

Rückführung ist eine breit gefächerte Aufgabe, die nicht nur die Flughäfen betrifft, sondern auch die Rückführung auf dem Seeweg. Die GdP widmet sich sowohl gewerkschaftlich als auch mit ihren Personalräten fortlaufend der Thematik. Sei es in den Fraktionen von BPR und BHPR oder in unserer GdP-Arbeitsgruppe „Flughäfen“. Alle Zuarbeit von den aktiven Rückführern haben wir in unsere Arbeit mit aufgenommen. Hierfür an dieser Stelle unser recht herzlicher Dank, den wir mit der Bitte versehen, uns weiterhin zu berichten und uns eure Erfahrungen und Vorschläge zukommen zu lassen.

Das BPOLP in Potsdam hat inzwischen eine Arbeitsgruppe zum Thema Rückführung eingerichtet in der konzeptionelle Überlegungen angestellt werden, wie die Bundespolizei den Aufgabenbereich der Rückführung vor dem Hintergrund der veränderten Rahmenbedingungen aus operativer Sicht insgesamt bewältigen kann. Die Arbeitsgruppe wird durch das Referat 25 geleitet. Unsere GdP-VertreterInnen im BPR und BHPR sind in regelmäßigem Austausch mit Teilnehmern der Arbeitsgruppe und bringen dabei eure Vorschläge ein. Sofern es Beteiligungstatbestände gibt, wird vom Bundespolizeipräsidium sichergestellt, dass wir rechtzeitig beteiligt werden.

Verändert hat sich die Lage dahingehend, dass die bisherigen Rahmenbedingungen auch im Lichte der Ereignisse und im Zusammenhang mit der Bedrohung von PBL (Personenbegleiter Luft) zu beleuchten sind. Wir weisen daher in unseren Gesprächen darauf hin, dass in neuen Konzeptionen auch zwingend die Krisenfestigkeit nach innen herzustellen ist. Der Schutz und die Sicherheit unserer Kolleginnen und Kollegen, die sich dieser schwierigen Aufgabe stellen, stehen an erster Stelle!

Insbesondere fordern wir von der AG Rückführung:
– eine Zulage für PBL (Erschwerniszulage)
– die bestmögliche materielle Ausstattung
– einen Bekleidungszuschuss
– verbesserte arbeitszeitrechtliche Regelungen, da wo es notwendig ist.
– Einbindung der dienstlichen Ressourcen wie SWD, PEERS, etc.
– Konsequente Aus- und Fortbildung der Rückführer
– Sensibilisierung der Rückführer insbesondere in Bezug auf „Social Media“
– Außendarstellung des Bereiches Rückführung
– Schaffung geeigneter baulicher Gegebenheiten an den Dienststellen, die mit Rückführungen betraut sind.

Insgesamt legen wir Wert darauf, dass es unser gemeinsames Ziel sein muss, deutlich verbesserte einheitliche und praxistaugliche Regelungen für die Rückführer zu erreichen!

Quelle: GdP-Bundespolizei

_______________________________________

In der Presse:

Focus: Internes Papier zeigt, wie Abschiebepolizisten besser geschützt werden sollen

 Aktuelles
Aufgabe Rückführung: KollegInnen optimal vorbereiten und schützen
21. Februar 2018 | Keine Kommentare

Rückführung ist eine breit gefächerte Aufgabe, die nicht nur die Flughäfen betrifft, sondern auch die Rückführung auf dem Seeweg. Die GdP widmet sich sowohl gewerkschaftlich als auch mit ihren Personalräten fortlaufend der Thematik. Sei es in den Fraktionen von BPR und BHPR oder in unserer GdP-Arbeitsgruppe „Flughäfen“. Alle Zuarbeit von den aktiven Rückführern haben wir in ...

Silvesterbetreuung der KG Hannover
2. Januar 2018 | Keine Kommentare

Auch zum Jahresende 2017 wurden am Silvesternachmittag Dienststellen im Direktionsbereich Hannover durch Vertreter der GdP-Kreisgruppe Hannover besucht. Als kleines "Dankeschön" an die diensthabenen Kolleginnen und Kollegen wurden nach norddeutscher Tradition Berliner mitgebracht und verteilt. Die Kolleginnen und Kollegen der Kreisgruppe Hannover waren in den Dienststellen der Inspektion Hannover (Hannover, Hildesheim, Göttingen und Braunschweig), im Entschärferdienst, der LEZ ...

Frohes neues Jahr!
30. Dezember 2017 | Keine Kommentare

    Die GdP-Kreisgruppe Bundespolizei Hannover wünscht allen Kolleginnen und Kollegen ein gutes, erfolgreiches und gesundes neues Jahr!

Weihnachtsgruß der Kreisgruppe Hannover
24. Dezember 2017 | Keine Kommentare

Alljährlich und meist schneller als man denkt neigt sich das Jahr wieder dem Ende zu und sie kommt wieder die schöne, ruhige, friedvolle und harmonische Weihnachtszeit, in der die Uhren endlich mal wieder ein wenig langsamer ticken als das ganze Jahr über und man Zeit für sich und die Familie hat. Unsere Kolleginnen und Kollegen haben ein ...

Alea Annelie Höfer gewinnt Malwettbewerb 2017!
23. August 2017 | Keine Kommentare

Der Malwettbewerb für den GdP Familien – Wandkalender 2018 wurde in der Direktionsgruppe Hannover erfolgreich abgeschlossen. Jede Direktionsgruppe stellt ein Bild für die Gestaltung eines Kalenderblatts. Für den Wandkalender 2018 galt es dieses Mal den Monat März zu kreieren. Die Jury, bestehend aus Teilen des Direktionsgruppenvorstandes hatte auch in diesem Jahr keine leichte Aufgabe, das Gewinnerbild zu ...

GdP dankt G20-Einsatzkräften
12. Juli 2017 | Keine Kommentare

Malchow: Hamburger Gipfel-Einsatz verdeutlicht hohen Anspruch an die Polizei Hamburg/Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat den beim G20-Gipfel eingesetzten Polizeibeamtinnen und -beamten für ihre professionelle und aufopferungsvolle Arbeit gedankt. „Die Einsatzkräfte sind bis an ihre Grenzen gegangen, um das Treffen der Regierungschefs zu sichern, Versammlungen friedlicher Demonstranten zu gewährleisten und die brachiale Gewalt militanter Gruppen möglichst ...

Malwettbewerb für den GdP-Familien-Wandkalender 2018!
22. April 2017 | Keine Kommentare

Das Gewinnerbild wird auf dem Kalenderblatt der Direktionsgruppe Hannover in dem bundesweit erscheinenden GdP Familien-Wandkalender 2018 veröffentlicht! Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder und Enkelkinder von Beschäftigten der Bundespolizeiund der Fluggastkontrollkräftendie ihren Dienst im Zuständigkeitsbereich der Bundespolizeidirektion Hannover versehen. DieTeilnehmer/-Innenbzw. gesetzlichen Vertreter erklären sichmit einer Veröffentlichung der eingesandten Bilder einverstanden. Themenbereiche für die Bilder im DIN A4 Format: Familie/ ...

Frohe Ostern!
14. April 2017 | Keine Kommentare

An diesem Osterwochenende werden die Kolleginnen und Kollegen der Kreisgruppe Hannover dienstlich besonders beansprucht. Am Samstag findet das Spitzenspiel in der 2. Liga zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig statt, hier sind viele Einsatzkräfte gefordert. Zudem startet der Osterreiseverkehr auf dem Flughafen Hannover sowie auch im Bahnverkehr. Es ist also viel zu tun. Vielleicht bleibt zwischen den ...

Internationaler Frauentag in Hannover!
8. März 2017 | Keine Kommentare

Am heutigen "Weltfrauentag" fand in der Bundespolizeidirektion Hannover das mittlerweile schon traditionelle Frauenfrühstück der KG Hannover statt. 20 Kolleginnen aus Vollzug, Verwaltung und Tarif nutzten die Gelegenheit zum regen Meinungsaustausch. Unsere Kollegin der PD Hannover, Fr. Kurun, referierte zudem zum Thema "interkulturelle Servicedienstleistungen". Der KG Vorsitzende Michael Ramsay nutzte dabei die Gelegenheit die Kolleginnen Maren Köhler ...

Einladung zum Internationalen Frauentag 2017!
14. Februar 2017 | Keine Kommentare

Liebe Kolleginnen, liebe Frauen anlässlich des Internationalen Frauentags am 08.03.2017 laden wir euch zu einem Frühstück in die Kantine des Behördenparks ein. Als Gesprächspartner konnten für diesen Tag zwei Polizeibeamtinnen der Landespolizei Hannover gewonnen werden. Diese werden über ihre Tätigkeit "Interkulturelle Servicedienstleistungen" berichten. Weitere Infos findet ihr in der angehängten Einladung. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf euch Michael Ramsay und ...


lock
Mitgliederbereich
Announcement: Informationen nur für Mitglieder der GdP-Kreisgruppe Bundespolizei Hannover
Lieber Kollegin, lieber Kollege, um unseren Mitgliederbereich nutzen zu können, müßt Ihr Euren Nachnamen und die Mitgliedsnummer (z.B. 90XXXXXX) wie gewohnt im LOGIN-BEREICH eingeben. Bei korrekter Eingabe wird Euch der Zugang in den geschützten Bereich freigegeben.
Gleichstellungsfragen
Announcement: Die GdP-Frauen
Für Gleichstellungfragen stehen allen Kolleginnen und Kollegen der GdP-Kreisgruppe Bundespolizei Hannover kompetente Ansprechpartnerinnen zur Verfügung. Ihr findet die Kolleginnen vor Ort oder über die GdP-Kreisgruppe Bundespolizei Hannover: E-Mail: kg_hannover@gdp-bundespolizei.de Telefon (tagsüber): 0151/46441768                           Karin Dullnig, Bundespolizeiinspektion Hannover Gaby Klink, Bundespolizeiinspektion Hannover (Ermittlungsdienst)
Regionalnews
Silvesterbetreuung der KG Hannover
Auch zum Jahresende 2017 wurden am Silvesternachmittag Dienststellen im Direktionsbereich Hannover durch Vertreter der GdP-Kreisgruppe Hannover besucht. Als kleines "Dankeschön" an die diensthabenen Kolleginnen und Kollegen wurden nach norddeutscher Tradition Berliner mitgebracht und verteilt. Die Kolleginnen und Kollegen der Kreisgruppe Hannover ...
Seniorenbereich
Die GdP-Senioren
Wer nach Erreichen des Pensions- oder Rentenalters den wohlverdienten Ruhestand angetreten hat, muss dann nicht automatisch die GdP verlassen. Die GdP – Seniorengruppe kümmern sich auch weiterhin um die Belange der ehemaligen Bundespolizei-Angehörigen. Und da gibt es eine Menge zu ...
Tarifangelegenheiten
Tarifbeschäftigte in der GdP-Kreisgruppe Bundespolizei Hannover
Für alle Fragen, die Tarifbeschäftigte der Bundespolizei betreffen, hat der Vorstand der GdP-Kreisgruppe Bundespolizei Hannover kompetente Ansprechpartner. Ihr findet die Kollegen vor Ort oder über die GdP-Kreisgruppe Bundespolizei Hannover: E-Mail: kg_hannover@gdp-bundespolizei.de Telefon (tagsüber): 0511/676754500   Frank Zeidel und Thorsten Lange sind Angehörige der Dienstgruppe 4 ...
lock
Vertrauensleutebereich
Announcement: Informationen für Vertrauensleute der GdP-Kreisgruppe Bundespolizei Hannover
Dieser Bereich ist den Vertrauensleuten der GdP-Kreisgruppe Hannover vorbehalten. Er dient der schnellen Weitergabe von gewerkschaftlichen Informationen des Vorstandes.